10.2 C
Villach
Mittwoch, 20. Oktober 2021

Unabhängiges Stadt-Umland-Magazin

OSSIACHER SEE: 60 KILOMETER BEWEGUNGSRAUM

Der Tourismusverband Gerlitzen Alpe – Ossiacher See hat in Kooperation mit der Region Villach Tourismus in den letzten Monaten an dem Projekt „Bewegungsarena Ossiacher See“ und der Errichtung des Wander- und Tourenstartplatzes in Annenheim gearbeitet. Die beiden Projekte, die bereits im Juli fertiggestellt worden waren, wurden kürzlich offiziell eröffnet. Basierend auf dem Grundgedanken, die Orte am Nordufer des Ossiacher Sees (von Einöde bis Tiffen) miteinander zu verbinden, wurde die Idee der „Bewegungsarena“ geboren. Genutzt wurde das bestehende Wegenetz, um Runden mit besonderen Ausblicken auf den See und die Umgebung auszuarbeiten. Versehen mit Übersichtstafeln an sechs Startpunkten, einem Farb-Leitsystem und Markierungstafeln entlang der Strecken, kann die herrliche Landschaft am Nordufer des Ossiacher Sees zu Fuß entdeckt und genossen werden. Die Gesamtrecke umfasst auf rund 60 Kilometer. Die Konzeption besorgte in bewährter Form die Firma „runnersfun“. Einer der sechs Startpunkte der Bewegungsarena befindet sich beim Wander- und Touren-Startplatz in Annenheim. Der neu errichtete Wander- und Touren-Startplatz in Annenheim bietet sich aber auch als Ausgangspunkt für zahlreiche andere Wandertouren an. Zur Orientierung stehen neue Panoramatafeln zur Verfügung. Sie geben einen guten Überblick über den Erlebnisraum Gerlitzen Alpe–Ossiacher See.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Ähnliche Artikel

- Bezahlte Werbung -spot_img

Beliebte Berichte