12 C
Villach
Sonntag, 19. Mai 2024

Unabhängiges Stadt-Umland-Magazin

Villach: Innenstadt lockt mit „BBQing“ zur Fußball-EM

Villach setzt das Erfolgsrezept vergangener Fußball-Großveranstaltungen fort: Bei der Europameisterschaft ab Mitte Juni wird es viele, kleine Gastgarten-TV-Übertragungen geben. Als Ergänzung finden erstmals Grill-Events statt. Stadtmarketing sowie Wirtinnen und Wirte ermöglichen somit ein sportlich-kulinarisches Gesamterlebnis.

Erfolgsrezept. Vom ersten Anpfiff am 14. Juni bis zum großen Finalspiel am 14. Juli wird die Fußball-Europameisterschaft Millionen Sportfans begeistern. Auch in Villachs Innenstadt wird man den besten Kickern des Kontinents zujubeln können. Wobei das Erfolgsrezept vergangener Großveranstaltungen nicht nur fortgesetzt, sondern sogar ausgebaut wird.

In gemütlicher Runde. Konkret bedeutet dies: Anstelle eines zentralen, großen Public Viewings mit Bierbänken wird es auch diesmal viele, über das Stadtgebiet verstreute Möglichkeiten geben, in den Gastgärten in gemütlicher Runde die Spiele zu verfolgen. „Diese elegantere Variante passt perfekt zur Innenstadt. Sie hat sich bewährt“, betont Stadtmarketing-Aufsichtsratsvorsitzender Hubert Marko. „Und heuer gibt es sogar eine kulinarische Zusatzkomponente.“

Ggschmackiges „Grill & BBQ Fest“. Sowohl in der ersten Woche (17. bis 25. Juni), in der die Vorrundenspiele der österreichischen Nationalmannschaft stattfinden, als auch in den letzten Tagen mit den Entscheidungsmatches um den EM-Titel (9. bis 17. Juli), wird es am Unteren Kirchenplatz als Ergänzung das g‘schmackige „Grill & BBQ Fest“ geben. Foodtrucks und Live-Musik, powered by Marcus Mitzner, werden für Stimmung sorgen.

Kulinarischer Extra-Genuss. „Unser Angebot an die Fußballfans heißt also BBQing statt Public Viewing“, unterstreicht Bürgermeister Günther Albel. „Die Kombination aus der Übertragung der Spiele und dem kulinarischen Extra-Genuss soll für Einheimische und Touristen gleichermaßen attraktiv sein“, ergänzt Stadtmarketing-Geschäftsführer Pierre Bechler.

Top-Angebot für Wirtinnen und Wirte

Für alle Gastronominnen und Gastronomen, die in ihren Gärten Live-Übertragungen der Fußball-spiele anbieten wollen, hat das Stadtmarketing ein attraktives Angebot: Das Ausleihen eines 55-Zoll-Bildschirmes wird für die Dauer der EM nur 120 Euro kosten. Interessierte melden sich jederzeit unter stadtmarketing@villach.at.

Ähnliche Artikel

- Bezahlte Werbung -spot_img
- Bezahlte Werbung -spot_img

Beliebte Berichte

Villach: Innenstadt lockt mit „BBQing“ zur Fußball-EM

Villach setzt das Erfolgsrezept vergangener Fußball-Großveranstaltungen fort: Bei der Europameisterschaft ab Mitte Juni wird es viele, kleine Gastgarten-TV-Übertragungen geben. Als Ergänzung finden erstmals Grill-Events statt. Stadtmarketing sowie Wirtinnen und Wirte ermöglichen somit ein sportlich-kulinarisches Gesamterlebnis.

Erfolgsrezept. Vom ersten Anpfiff am 14. Juni bis zum großen Finalspiel am 14. Juli wird die Fußball-Europameisterschaft Millionen Sportfans begeistern. Auch in Villachs Innenstadt wird man den besten Kickern des Kontinents zujubeln können. Wobei das Erfolgsrezept vergangener Großveranstaltungen nicht nur fortgesetzt, sondern sogar ausgebaut wird.

In gemütlicher Runde. Konkret bedeutet dies: Anstelle eines zentralen, großen Public Viewings mit Bierbänken wird es auch diesmal viele, über das Stadtgebiet verstreute Möglichkeiten geben, in den Gastgärten in gemütlicher Runde die Spiele zu verfolgen. „Diese elegantere Variante passt perfekt zur Innenstadt. Sie hat sich bewährt“, betont Stadtmarketing-Aufsichtsratsvorsitzender Hubert Marko. „Und heuer gibt es sogar eine kulinarische Zusatzkomponente.“

Ggschmackiges „Grill & BBQ Fest“. Sowohl in der ersten Woche (17. bis 25. Juni), in der die Vorrundenspiele der österreichischen Nationalmannschaft stattfinden, als auch in den letzten Tagen mit den Entscheidungsmatches um den EM-Titel (9. bis 17. Juli), wird es am Unteren Kirchenplatz als Ergänzung das g‘schmackige „Grill & BBQ Fest“ geben. Foodtrucks und Live-Musik, powered by Marcus Mitzner, werden für Stimmung sorgen.

Kulinarischer Extra-Genuss. „Unser Angebot an die Fußballfans heißt also BBQing statt Public Viewing“, unterstreicht Bürgermeister Günther Albel. „Die Kombination aus der Übertragung der Spiele und dem kulinarischen Extra-Genuss soll für Einheimische und Touristen gleichermaßen attraktiv sein“, ergänzt Stadtmarketing-Geschäftsführer Pierre Bechler.

Top-Angebot für Wirtinnen und Wirte

Für alle Gastronominnen und Gastronomen, die in ihren Gärten Live-Übertragungen der Fußball-spiele anbieten wollen, hat das Stadtmarketing ein attraktives Angebot: Das Ausleihen eines 55-Zoll-Bildschirmes wird für die Dauer der EM nur 120 Euro kosten. Interessierte melden sich jederzeit unter stadtmarketing@villach.at.

Ähnliche Artikel

- Bezahlte Werbung -spot_img

Beliebte Berichte