9.6 C
Villach
Sonntag, 19. Mai 2024

Unabhängiges Stadt-Umland-Magazin

Umweltfreundlich am Ossiacher See!

Mit der MS Ossiach und der MS Gerlitze sind um den Ossiacher See täglich 14 herrliche Ausflugsziele erreichbar.

Neue Stege: Die Anlegestellen am Südufer und in Sattendorf wurden in Zusammenarbeit mit den Gemeinden rundum erneuert. Zusammen mit der Buglande-Eigenschaft der Schiffe ist nun der Zustieg mit Kinderwägen und Fahrrädern bequemer denn je.
Villachs Tor zum See: In Landskron wurden neben der neuen Anlegestellen nun auch eine neue Eingangspforte und Infotafeln aufgestellt, die Besuchern und Einheimischen die Navigation am und um den See erleichtert.
CO²-freier Treibstoff: Die „Schiffe von Oss“ sind die umweltfreundlichste Art, den See zu erkunden. Als erste Schifffahrt in Österreich verwenden wir seit 2021 einen synthetischen Kraftstoff mit CO²-frei Siegel!
Weil unser See es wert ist, geschützt zu werden! Also: Auto stehen lassen, ab aufs Schiff und umweltfreundlich und ohne Parkplatzsorgen zu einem der über 14 Ausflugsziele um den See aufbrechen oder einfach nur den Ossiacher See bei einer Rundfahrt genießen.
Auch 2023 wieder an Bord: Theater am Schiff! Die neuebuehnevillach bringt von Ende Mai bis Ende Juni beste Unterhaltung an den See.

Rundfahrten von 1 bis 2,5 Stunden.
Unterbrechungen bei jeder Station möglich, um eines von 14 Ausflugszielen um den See zu entdecken.
Im Sommer stündliche Abfahrten!
Gratis mit der KärntenCard!
www.ossiachersee-schifffahrt.at

Ähnliche Artikel

- Bezahlte Werbung -spot_img
- Bezahlte Werbung -spot_img

Beliebte Berichte

Umweltfreundlich am Ossiacher See!

Mit der MS Ossiach und der MS Gerlitze sind um den Ossiacher See täglich 14 herrliche Ausflugsziele erreichbar.

Neue Stege: Die Anlegestellen am Südufer und in Sattendorf wurden in Zusammenarbeit mit den Gemeinden rundum erneuert. Zusammen mit der Buglande-Eigenschaft der Schiffe ist nun der Zustieg mit Kinderwägen und Fahrrädern bequemer denn je.
Villachs Tor zum See: In Landskron wurden neben der neuen Anlegestellen nun auch eine neue Eingangspforte und Infotafeln aufgestellt, die Besuchern und Einheimischen die Navigation am und um den See erleichtert.
CO²-freier Treibstoff: Die „Schiffe von Oss“ sind die umweltfreundlichste Art, den See zu erkunden. Als erste Schifffahrt in Österreich verwenden wir seit 2021 einen synthetischen Kraftstoff mit CO²-frei Siegel!
Weil unser See es wert ist, geschützt zu werden! Also: Auto stehen lassen, ab aufs Schiff und umweltfreundlich und ohne Parkplatzsorgen zu einem der über 14 Ausflugsziele um den See aufbrechen oder einfach nur den Ossiacher See bei einer Rundfahrt genießen.
Auch 2023 wieder an Bord: Theater am Schiff! Die neuebuehnevillach bringt von Ende Mai bis Ende Juni beste Unterhaltung an den See.

Rundfahrten von 1 bis 2,5 Stunden.
Unterbrechungen bei jeder Station möglich, um eines von 14 Ausflugszielen um den See zu entdecken.
Im Sommer stündliche Abfahrten!
Gratis mit der KärntenCard!
www.ossiachersee-schifffahrt.at

Ähnliche Artikel

- Bezahlte Werbung -spot_img

Beliebte Berichte