12 C
Villach
Sonntag, 19. Mai 2024

Unabhängiges Stadt-Umland-Magazin

PV-STROM VOM PARKPLATZ

Kärnten hat im Österreichvergleich aufgrund seiner Lage ein enormes Potential an Sonnenenergie. Diese soll künftig beim beschleunigten Ausbau der regional unabhängigen Energieversorgung stärker genutzt werden. „Insbesondere Parkplätze sollen dafür genutzt werden“, so Energielandesrat Sebastian Schuschnig. In Villach-Drauboden ist ein Pilotprojekt geplant.190 Stellplätze werden mit PV-Anlagen überdacht und Strom für 120 Haushalte erzeugen. Von links Bürgermeister Günther Albel, Sebastian Schuschnig und Herwig Draxler, WK-Energiebeauftragter.

Ähnliche Artikel

- Bezahlte Werbung -spot_img
- Bezahlte Werbung -spot_img

Beliebte Berichte

PV-STROM VOM PARKPLATZ

Kärnten hat im Österreichvergleich aufgrund seiner Lage ein enormes Potential an Sonnenenergie. Diese soll künftig beim beschleunigten Ausbau der regional unabhängigen Energieversorgung stärker genutzt werden. „Insbesondere Parkplätze sollen dafür genutzt werden“, so Energielandesrat Sebastian Schuschnig. In Villach-Drauboden ist ein Pilotprojekt geplant.190 Stellplätze werden mit PV-Anlagen überdacht und Strom für 120 Haushalte erzeugen. Von links Bürgermeister Günther Albel, Sebastian Schuschnig und Herwig Draxler, WK-Energiebeauftragter.

Ähnliche Artikel

- Bezahlte Werbung -spot_img

Beliebte Berichte