15.7 C
Villach
Donnerstag, 13. Juni 2024

Unabhängiges Stadt-Umland-Magazin

PILOTPROJEKT IN BOGENFELD

Gegen Lichtverschmutzung, für Sicherheit: in Villach-Bogenfeld versucht die Stadt gerade den Spagat zwischen Sicherheit, Lichtverschmutzung und Energieeffizienz zu schaffen (Pilotprojekt). „Alte, ineffiziente Leuchten wurden durch sensorgesteuerte LED-Leuchten mit Linsentechnologie ersetzt“, sagt Vzbgm. Sarah Katholnig. Wird die Straße frequentiert, wird der Abschnitt vollständig ausgeleuchtet. Gibt es keine Bewegung, wird die Beleuchtung stark reduziert. Energieersparnis: 70 Prozent. Am Bild Elektrotechniker Josef Mettnitzer (links) und Wirtschaftshofleiter Alfred Wolligger.

Ähnliche Artikel

- Bezahlte Werbung -spot_img
- Bezahlte Werbung -spot_img

Beliebte Berichte

PILOTPROJEKT IN BOGENFELD

Gegen Lichtverschmutzung, für Sicherheit: in Villach-Bogenfeld versucht die Stadt gerade den Spagat zwischen Sicherheit, Lichtverschmutzung und Energieeffizienz zu schaffen (Pilotprojekt). „Alte, ineffiziente Leuchten wurden durch sensorgesteuerte LED-Leuchten mit Linsentechnologie ersetzt“, sagt Vzbgm. Sarah Katholnig. Wird die Straße frequentiert, wird der Abschnitt vollständig ausgeleuchtet. Gibt es keine Bewegung, wird die Beleuchtung stark reduziert. Energieersparnis: 70 Prozent. Am Bild Elektrotechniker Josef Mettnitzer (links) und Wirtschaftshofleiter Alfred Wolligger.

Ähnliche Artikel

- Bezahlte Werbung -spot_img

Beliebte Berichte