9.6 C
Villach
Sonntag, 19. Mai 2024

Unabhängiges Stadt-Umland-Magazin

Frühling ‒ was liebt ihr besonders?

Frühling – der Winter ist endlich vorbei! Die Natur wartet darauf, entdeckt zu werden. Schneeglöckchen, Primeln, Huflattich, Krokusse und viele Blumen mehr sprießen. Schwalben, Stare oder Bachstelzen kehren heim. Auch Igel und Schmetterlinge sind wieder da. Was bedeutet der Frühling für unsere Mädchen und Buben, welche Frühlingsboten haben sie am liebsten?

„Im Frühling fangen die Blumen zu blühen an, und die Tage werden wieder länger. Meine Lieblingsblumen sind die Schneeglöckchen. Die Bäume kriegen wieder Blätter. Mit Mama gehen wir öfters in den Wald, Papa tut arbeiten.“

Simon,
KG St. Martin

Kinderumfrage-Simon
Kinderumfrage-Michael

„Wieder im Garten und vor dem Haus mit meinen Freunden spielen. Darauf freue mich sehr. Dann noch viele Blumen pflücken und schauen, ob ich dann irgendwo auch den Osterhasen entdecke.“

Michael,
KG Maria Gail

„Ich freue mich auf den Frühling. Da kann ich wieder im Garten spielen. Als ich klein war, haben meine Schwester und ich Blumen gefunden. Ich habe gesagt: ,Komm, wir pflücken einen großen, bunten Strauß für unsere Mama!‘“

Danya,
KG Friedenspark

Kinderumfrage-Danya
Kinderumfrage-Samuel

„Im Frühling kommt der Osterhase. In der Nacht versteckt er die Geschenke in unserer Wohnung, und ich habe beschlossen, wach zu bleiben. Ich wünsche mir ein Brettspiel. Der Osterhase ist aus Gold und hat eine Glocke um den Hals.“

Samuel,
KG St. Martin

„Ich liebe die Ostereier und Osterhasen. Ich habe die Ostereier auch schon gefärbt in Rot, Gelb, Grün, Orange und auch noch ganz andere Farben – und gaaanz viele! Zehn, zwölfzig, dreizehn.“

Emilian,
KG Maria Gail

Kinderumfrage-Emilian
Kinderumfrage-Felix

„Endlich wieder mit meinen Freunden Fußball spielen und dann bei Smyths viel einkaufen. Ich habe einen Gutschein bekommen. Sonst nur wandern – voll langweilig, Fuchsfährte und so …“

Felix,
KG Maria Gail

„Der Schnee schmilzt, und die Sonne ist da. Ich mag es nicht, wenn es draußen kalt ist. Dann sind wieder mehr Kinder zum Spielen draußen. Einmal habe ich im Frühling einen Regenbogen gesehen, als wir zu meiner Oma gegangen sind.“

Anakin,
KG Friedenspark

Kinderumfrage-Anakin
Kinderumfrage-Dominik

„Ich freue mich auf das Sandspielen im Frühling. Im Garten wachsen dann schöne Blumen. Ich freue mich aufs Eisessen. Man kann dann wieder Fußball spielen und die Marienkäfer kommen wieder. Ich liebe bunte Blumen!“

Dominik,
KG Friedenspark

Vorheriger Artikel
Nächster Artikel

Ähnliche Artikel

- Bezahlte Werbung -spot_img
- Bezahlte Werbung -spot_img

Beliebte Berichte

Frühling ‒ was liebt ihr besonders?

Frühling – der Winter ist endlich vorbei! Die Natur wartet darauf, entdeckt zu werden. Schneeglöckchen, Primeln, Huflattich, Krokusse und viele Blumen mehr sprießen. Schwalben, Stare oder Bachstelzen kehren heim. Auch Igel und Schmetterlinge sind wieder da. Was bedeutet der Frühling für unsere Mädchen und Buben, welche Frühlingsboten haben sie am liebsten?

„Im Frühling fangen die Blumen zu blühen an, und die Tage werden wieder länger. Meine Lieblingsblumen sind die Schneeglöckchen. Die Bäume kriegen wieder Blätter. Mit Mama gehen wir öfters in den Wald, Papa tut arbeiten.“

Simon,
KG St. Martin

Kinderumfrage-Simon
Kinderumfrage-Michael

„Wieder im Garten und vor dem Haus mit meinen Freunden spielen. Darauf freue mich sehr. Dann noch viele Blumen pflücken und schauen, ob ich dann irgendwo auch den Osterhasen entdecke.“

Michael,
KG Maria Gail

„Ich freue mich auf den Frühling. Da kann ich wieder im Garten spielen. Als ich klein war, haben meine Schwester und ich Blumen gefunden. Ich habe gesagt: ,Komm, wir pflücken einen großen, bunten Strauß für unsere Mama!‘“

Danya,
KG Friedenspark

Kinderumfrage-Danya
Kinderumfrage-Samuel

„Im Frühling kommt der Osterhase. In der Nacht versteckt er die Geschenke in unserer Wohnung, und ich habe beschlossen, wach zu bleiben. Ich wünsche mir ein Brettspiel. Der Osterhase ist aus Gold und hat eine Glocke um den Hals.“

Samuel,
KG St. Martin

„Ich liebe die Ostereier und Osterhasen. Ich habe die Ostereier auch schon gefärbt in Rot, Gelb, Grün, Orange und auch noch ganz andere Farben – und gaaanz viele! Zehn, zwölfzig, dreizehn.“

Emilian,
KG Maria Gail

Kinderumfrage-Emilian
Kinderumfrage-Felix

„Endlich wieder mit meinen Freunden Fußball spielen und dann bei Smyths viel einkaufen. Ich habe einen Gutschein bekommen. Sonst nur wandern – voll langweilig, Fuchsfährte und so …“

Felix,
KG Maria Gail

„Der Schnee schmilzt, und die Sonne ist da. Ich mag es nicht, wenn es draußen kalt ist. Dann sind wieder mehr Kinder zum Spielen draußen. Einmal habe ich im Frühling einen Regenbogen gesehen, als wir zu meiner Oma gegangen sind.“

Anakin,
KG Friedenspark

Kinderumfrage-Anakin
Kinderumfrage-Dominik

„Ich freue mich auf das Sandspielen im Frühling. Im Garten wachsen dann schöne Blumen. Ich freue mich aufs Eisessen. Man kann dann wieder Fußball spielen und die Marienkäfer kommen wieder. Ich liebe bunte Blumen!“

Dominik,
KG Friedenspark

Vorheriger Artikel
Nächster Artikel

Ähnliche Artikel

- Bezahlte Werbung -spot_img

Beliebte Berichte