18.5 C
Villach
Donnerstag, 30. Juni 2022

Unabhängiges Stadt-Umland-Magazin

Thunfischfilet im Sesammantel auf Sprossensalat …

… ein Fischgericht auch zum Abnehmen und ein etwas orientalisch angehauchtes Gericht auf hohem Niveau. Die raffinierten Zutaten machen das Rezept zum Gaumen- und Augenschmaus. Dabei ist die Zubereitung sehr einfach.

Zutaten für 4 Personen
500 g Thunfischfilet in Sushi-Qualität, Sojasauce,
Sesam schwarz und weiß, Salz, Pfeffer, Olivenöl

Sprossensalat
50 g Knollensellerie, 50 g Karotten, 50 g Gelbe Rüben,
50 g Sprossenmix, 1 EL gehackter Ingwer, 2 EL Sesamöl,
2 EL Sojasauce, 1 EL Teriyaki Glace, 1 EL Reisessig,
5 Tropfen Chiliöl, 1 Knoblauchzehe gehackt

Für den Sprossensalat Knollensellerie, Karotten, Gelbe Rüben in Julienne schneiden, also in Streifen, Sprossenmix dazugeben und mit den restlichen Zutaten marinieren. Thunfischfilet salzen, in der Sojasauce leicht pfeffern, einlegen und für etwa
15 Minuten marinieren.

Danach in gemischtem Sesam wälzen und bei hoher Hitze rundherum anbraten. Das Thunfischfilet in 7 Millimeter starke Scheiben schneiden und mit dem Sprossensalat anrichten.

Weinempfehlung
Rheinriesling aus Gols in Burgenland.

Guten Appetit Ihr Giovanni

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Ähnliche Artikel

- Bezahlte Werbung -spot_img

Beliebte Berichte